Autoren gesucht!
Alles rund um Spielzeug

Kleine Kunstwerke mit Klecksi

Wir haben vor zwei Jahren eine wunderschöne Erinnerung von unseren Kindern auf Leinwänden und sogar an Zimmerwänden festgehalten. Ganz simpel mit Hilfe von Fingermalfarbe.

228x228_klecksi-fingermalfarbe-von-kathldd-63.jpg

Nein, Unfall war es keiner – es war volle Absicht.
Zu dem Zeitpunkt war mein Sohn zweieinhalb und das Malen mit Pinsel und Farbe war zu dieser Zeit noch nicht das Richtige. Also habe ich mir kurzerhand Fingermalfarbe von Klecksi besorgt und der Spaß ging los. Wir habe uns ein A3 Blatt Papier genommen und Abdrücke unserer Hände darauf gestempelt. Mir gefiel das so gut, dass ich mir meinen Sohn geschnappt habe, die Hände noch mal gleichmäßig angemalt und auf die Wand im Kinderzimmer sowie im Flur gedrückt habe.
Ein halbes Jahr später, konnten wir dann auch die Hände unserer kleinen Tochter, zusammen mit denen des Großen auf kleinen Leinwänden abbilden.

Auch heute erfreuen wir uns jeden Tag an den kleinen Kunstwerken und sind jedes Mal erstaunt, wie sehr die beiden schon gewachsen sind.

Autor: Kathleen

Bildquelle: walzkidzz.de

Stichworte:

,
« Babyspaß mit dem musikalischen Soft...
Chic Grand Coffret - die Perlenbox v... »

Comments closed.